Spielbericht 24.09.22

BCB - Dortelweil: alle Infos über das Heimspiel in der Joachim-Deckarm-Halle
SA., 24.09.22, 15:00 H, JD-Halle
BISCHMISHEIM
01234567890
BISCHMISHEIM
01234567890
DORTELWEIL
DORTELWEIL
1. HD VESTERGAARD|LAURITZEN
DD EFLER|KÜSPERT
2. HD SCHÄFER|THOGERSEN
1.HE CALJOUW
DE WANG
MX VESTERGAARD|MACPHERSON
2.HE NIKOLOV

präsentiert von:

http://www.bc-bischmisheim.de/wp-content/uploads/2022/07/victor_230x167.png

SPIEL BERICHT

BCB verliert Spitzenspiel gegen Dortelweil
Die Badminton-Asse des 1.BC Saarbrücken-Bischmisheim haben auch das zweite Spitzenspiel vor Heimkulisse knapp verloren und damit einen Fehlstart in die neue Bundesliga-Runde hingelegt. Gegen den SV Fun-Ball Dortelweil, den der BCB im Halbfinale des letztjährigen Final Fours noch mit 4:3 bezwungen hatte, unterlag der amtierende Vizemeister diesmal seinerseits mit dem knappsten aller möglichen Ergebnisse. Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Für Bischmisheim eine Situation, die man so nicht gewohnt ist.
Badminton 1. Bundesliga
1. BC Bischmisheim – 1. BC Wipperfeld Saarbrücken, Sonntag (11.09.2022)
Foto: Thomas Wieck

„Wir müssen jetzt zusehen, dass wir unsere nächsten beiden Heimspiele gewinnen“, hatte Peter Käsbauer, der Teammanager der Badminton-Asse des 1.BC Saarbrücken-Bischmisheim, nach der knappen 3:4-Heimniederlage zum Saisonauftakt in der Bundesliga gegen den amtierenden Meister 1.BC Wipperfeld gesagt. Dieses Vorhaben platzte schon im ersten Auftritt des jüngsten Doppeleinsatzes vor Heimkulisse. Nach der verlorenen Neuauflage des letztjährigen Meisterschaftsendspiels unterlag der BCB am Samstag im zweiten Topspiel hintereinander gegen den SV Fun-Ball Dortelweil ebenfalls knapp mit 3:4. Gegen den Hauptrunden-Zweiten der abgelaufenen Bundesligasaison, den man im Halbfinale des Final Four-Turniers noch hatte bezwingen können, gab in der Saarbrücker Joachim-Deckarm-Halle das erste Herrendoppel letztlich den Ausschlag zugunsten der Gäste aus dem hessischen Bad Vilbel. Dabei mussten sich die Bischmisheimer Ruben Jille und Käsbauer nach einem abwechslungsreichen Verlauf Dortelweils dänischer Paarung um Mads Vestergaard und Emil Lauritzen in einem dramatischen Finale geschlagen geben. Nach eigener 2:1-Satzführung unterlagen Jille/Käsbauer mit 11:6, 8:11, 11:6, 4:11 und 12:14 in der Verlängerung des Entscheidungsdurchgangs auf bittere Weise.

Neben dem ersten Herrendoppel ging im zweiten Heimauftritt in Folge auch das zweite Herrendoppel an Dortelweil. Marvin Datko und der französische Neuzugang Julien Maio zogen bei ihrer 7:11, 8:11, 9:11-Niederlage gegen Kai Schäfer und Mads Thogersen klar den Kürzeren. Im Dameneinzel wehrte sich Bischmisheims Priskila Siahaya gegen die US-amerikanische Ausnahmespielerin der Gäste, Iris Wang, die im Vorjahr eine 22:0-Bilanz in ihren Partien in der 1. Bundesliga aufwies (16:0 im Dameneinzel), nach Kräften. Die indonesisch-stämmige BCB-Einzelspezialistin schnappte sich sogar den ersten Satz in der Verlängerung mit 12:10. Am Ende behauptete sich Wang aber doch souverän mit 10:12, 11:7, 11:5 und 11:2. Da auch das gemischte Doppel an Dortelweil ging, war die zweite Niederlage im zweiten Saisonspiel für den Vizemeister besiegelt. Neuzugang Linda Efler und Jille unterlagen Julie Macpherson und Vestergaard 11:7, 5:11, 12:14 und 4:11. „Gegen Dortelweil haben wir uns das alles etwas anders vorgestellt“, hielt BCB-Vorstandsmitglied Janine Göbbel nach dem zweiten Misserfolg in eigener Halle fest.

Badminton 1. Bundesliga  	
1. BC Bischmisheim 	- 1. BC Wipperfeld  Saarbrücken, Sonntag (11.09.2022)

Foto: Thomas Wieck

Am Ende reichte es für den 1.BC Saarbrücken-Bischmisheim wie schon gegen Wipperfeld zumindest zu einem Punkt für die Tabelle. Das Damendoppel um Efler und Stine Küspert bezwang Macpherson und Iris Wang, die damit erstmals überhaupt eine Partie in der Bundesliga verlor, glatt in drei Sätzen mit 11:9, 11:7, 11:8. Die weiteren Punkte verbuchten die Gastgeber in den beiden Herreneinzeln: Der niederländische Neuzugang Mark Caljouw hielt Dortelweils Dänen Thogersen in fünf Sätzen mit 11:7, 11:7, 6:11, 14:15 und 11:6 nieder. Der Bulgare Daniel Nikolov entpuppte sich ebenfalls einmal mehr als eine Bank, bezwang Kian-Yu Oei nach 1:2-Satzrückstand noch mit 6:11, 11:8, 7:11, 11:8 und 11:8. Den Fehlstart des Vizemeisters in die neue Runde konnte das aber nicht verhindern. dbe

BCB - DORTELWEILSPIEL ERGEBNISSE

BCB:
DD: Efler/Küspert – Wang/Macpherson: 11:9; 11:7; 11:8
1. HE: Caljouw – Thogersen: 11:7; 11:7; 6:11; 14:1511:6
2. HE: Nikolov –  Oei: 6:11; 11:8; 7:11; 11:8; 11:8

Dortelweil:
1. HD: Jille/Käsbauer – Vestergaard/Lauritzen: 11:6; 8:11; 11:6; 4:11; 12:14
2. HD: Schäfer/Thogersen: 7:11; 8:11; 9:11
DE: Siahaya – Wang: 12:10; 7:11; 5:11; 2:11
MX: Jille/Efler – Vestergaard/Macpherson: 11:7; 5:11; 12:14; 4:11

BCB - WIPPERFELDSPIEL STATISTIK

Kurzübersicht des Spiels mit den wichtigsten Statistiken.
http://www.bc-bischmisheim.de/wp-content/uploads/2022/07/bcb_200x200-160x160.png

ERSPIELTE GESAMTPUNKTE

260

GEWONNENE SÄTZE

13

GEWONNENE SPIELE

3
http://www.bc-bischmisheim.de/wp-content/uploads/2022/06/dortelweill_200x200px-160x160.png

ERSPIELTE GESAMTPUNKTE

283

GEWONNENE SÄTZE

16

GEWONNENE SPIELE

4

LERN DEN BCB KENNEN

Wir sind ein wettbewerbsorientierter Sportverein, in dem unsere Mitglieder auf allen Ebenen von Mannschaftswettbewerben antreten.

HYLOBadminton Open

http://www.bc-bischmisheim.de/wp-content/uploads/2022/02/cropped-LOGO_BCB_2019_300x115.png

EUROPA-CUP-SIEGER 2010

DEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER
2006/2007/2008/2009/2010/2015/2016/2018/
2019/2021