Startseite | Aktuell | News 
Inhaltsbereich
09.02.2017

Mit gemischten Gefühlen nach Mülheim

Mit zwei frischgebackenen Deutschen Meistern reist der BCB zum Auswärtsspiel nach Mülheim. Doppelspezialist Marvin Seidel wird hingegen verletzungsbedingt fehlen.

Kategorie: Slider BCB Startseite, Presse, Bundesliga

Eine Woche nach den 65. Deutschen Meisterschaften in Bielefeld steht für den 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim am kommenden Samstag, 11. Februar, das nächste Auswärtsspiel in der 1. Bundesliga an. Trotz der beiden Titelgewinne von Peter Käsbauer und Isabel Herttrich blickt der BCB auch mit gemischten Gefühlen auf das vergangene Wochenende zurück. Denn Saarländer Marvin Seidel verletzte sich im Herrendoppel-Finale und wird mehrere Wochen ausfallen. Bei einem Ausfallschritt knickte der 21-jährige um und zog sich dabei einen doppelten Außenbandriss im Sprunggelenk zu. Außerdem wurde auch das Innenband in Mitleidenschaft gezogen. „Das ist für uns natürlich eine Hiobsbotschaft gewesen. Marvin ist ein wichtiger Spieler für unsere Mannschaft und wir wünschen ihm alles Gute für einen schnellen Genesungsprozess. Wir werden ihm die nötige Zeit geben und freuen uns schon auf sein Comeback im BCB-Trikot“, erklärte Teammanager Marcel Reuter.

Ohne Seidel, dafür aber mit den frisch gebackenen Deutschen Meistern Peter Käsbauer und Isabel Herttrich reist der BCB am kommenden Samstag also zum 1. BV Mülheim. Im vergangenen Oktober gab es beim ersten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in dieser Spielzeit ein klares 7:0 für den BCB. „An diesem Tag hat einfach alles gepasst. Dieses Ergebnis zu wiederholen, wäre natürlich ideal aber alle Spieler sind sich bewusst, dass wir uns das hart erarbeiten müssen“, weiß Reuter. 

Die Ausgangssituation in der Tabelle hat sich vor dem Spiel gegen Mülheim unerwartet verändert. Durch den Rückzug des FC Langenfeld aus der laufenden Saison wurden alle Begegnungen mit Beteiligung des Aufsteigers annulliert. Somit hat der BCB aktuell eine Partie mehr absolviert als der bisherige Tabellenführer TV Refrath. 

Die aktuelle Bundesligatabelle und einen Überblick über die weiteren Begegnungen am kommenden Wochenende gibt es hier.


Rechter Inhaltsbereich
Badminton Bundesliga