Startseite | Aktuell | News 
Inhaltsbereich
12.02.2017

Die starke Form bestätigt

Mit dem 6:1-Auswärtssieg gegen den 1. BV Mülheim erkämpfte der BCB den vierten Dreipunkt-Erfolg im fünften Rückrundenspiel.

Kategorie: Slider BCB Startseite, Presse, Bundesliga

Am Samstagabend konnte der 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim beim 6:1-Sieg in Mülheim den nächsten "Dreier" einfahren und stellte damit die beeindruckende Form der vergangenen Spieltage unter Beweis. Michael Fuchs und Johannes Schöttler eröffneten die Partie mit einem souveränen 11:6, 12:10 und 11:6-Erfolg im ersten Herrendoppel gegen Robin Tabeling und Russel Muns. Im Damendoppel legten Isabel Herttrich und Olga Konon direkt nach. Mit 9:11, 11:9, 11:6 und 11:8 siegten sie gegen Johanna Goliszewski und Lara Kipplein und erhöhten auf 2:0 für den BCB. Für den perfekten Start sorgten Marc Zwiebler und Peter Käsbauer im zweiten Doppel. Gegen Alexander Roovers und Christopher Skrzeba setzten sich die Saarländer in vier Sätzen mit 11:5, 2:11, 11:9 und 11:7 durch. 

Im Dameneinzel sorgte die Japanerin Yurie Kinoshita für einen Funken Hoffnung bei den Gastgebern, als sie die BCB-Akteurin Olga Konon 11:8, 11:9. 11:13 und 11:5 bezwang. Doch dieser Funken wurde von Marc Zwiebler im ersten Herreneinzel direkt wieder erlöscht. Obwohl sich der Deutsche Rekordmeister gegen Alexander Roovers überraschend schwer tat, behielt er mit 11:7, 7:11, 11:8, 9:11 und 11:9 letztlich die Oberhand und sorgte mit seinem Punkt zum 4:1 für die Vorentscheidung. Die Pflicht war damit erfolgt, die Kür sollte durch zwei weitere Siege der Saarländer folgen. Zuerst gingen Johannes Schöttler und Isabel Herttrich im gemischten Doppel gegen Robin Tabeling und Johanna Goliszewski aufs Feld. Nach fünf spannenden Sätzen jubelten, wie schon im Herreneinzel, die Athleten des 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim. Mit 11:7, 7:11, 15:13, 7:11 und 11:7 erhöhten Schöttler und Herttrich auf 5:1. Im abschließenden zweiten Herreneinzel machte Dieter Domke mit einem klaren 11:6, 11:4 und 11:7-Sieg über Christopher Skrzeba das 6:1 und damit den nächsten Dreipunkt-Erfolg für seine Mannschaft perfekt.

Die aktuelle Bundesligatabelle und einen Überblick über die weiteren Ergebnisse gibt es hier.


Rechter Inhaltsbereich
Badminton Bundesliga