Startseite | Aktuell | News 
Inhaltsbereich
25.02.2017

BCB empfängt den TSV Freystadt

Im vorletzten Saisonspiel trifft der 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim am Sonntag um 14 Uhr auf Aufsteiger TSV Freystadt.

Kategorie: Slider BCB Startseite, Presse, Bundesliga

Nach der knappen 3:4-Niederlage gegen den TV Refrath am vergangenen Dienstag soll gegen die Südbayern in der Joachim-Deckarm-Halle wieder ein Sieg eingefahren werden. Die Freystädter kämpfen in ihrer Premierensaison in der 1. Bundesliga zwar eher um den Klassenerhalt, als um den Einzug in die Play-Offs, doch reisen mit breiter Brust ins Saarland. Mit einem starken 6:1 im bayerischen Duell gegen den TSV Neuhausen-Nymphenburg überraschten die Freystädter am vergangenen Dienstag die gesamte Liga. Durch diesen klaren Sieg steht Freystadt in der Tabelle nun auf dem achten Rang und hat vier Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Im Hinspiel setzte sich der BCB auswärts mit 5:2 durch. Einen Dreipunkt-Erfolg konnte der amtierende Mannschaftsmeister jedoch nicht feiern.  „Anders als noch am Dienstag in Refrath, sind wir diesmal der klare Favorit. Wir wollen das Spiel konzentriert angehen und im Idealfall drei Punkte in eigener Halle behalten“, erklärt Team-Manager Marcel Reuter das Ziel für vorletzte Heimspiel der Saison.

Wie schon beim ersten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften, muss der BCB auf Marc Zwiebler verzichten. Der deutsche Rekordmeister befindet sich aktuell in Indonesien und spielt dort in der Djarum Super League gegen die internationalen Stars der Badminton-Szene. Neben Zwiebler wird auch der verletzte Marvin Seidel fehlen, ansonsten steht der komplette Kader zur Verfügung.

Die aktuelle Bundesligatabelle und einen Ausblick auf die weiteren Begegnungen am Wochenende gibt es hier.


Rechter Inhaltsbereich
Badminton Bundesliga